meinHÃschen

Kepler Login



Demnächst

Keine Termine

Kontakt

Kepler-Gymnasium
Ludwig-Jahn-Str. 54
72250 Freudenstadt

Tel.: 07441 / 86059 - 600
Fax.: 07441 / 86059 - 666

sekretariat@kg-fds.de

E-Learning

moodle.gif

Comeniusschule

2009-2011

Comenius.jpg

Projektinformationen

Projektwebsite

Aktion Tagwerk


Home
Netzwerkumstellung PDF Drucken
Freitag, den 27. März 2015 um 06:28 Uhr

Die Umstellung unseres zentralen Netzwerkservers ist erfolgreich abgeschlossen.

Wir wünschen Allen schöne Osterferien
Ihr Netzwerkteam

 
Anmeldung zum Handballbundesligaspiel PDF Drucken
Donnerstag, den 19. März 2015 um 20:32 Uhr
Anmeldung zum Handballbundesligaspiel.2
 
 
 
In diesem Jahr bietet die SMV erstmals eine Ausfahrt zu einem Handballbundesligaspiel an. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler des Kepler-Gymnasiums dürfen mitfahren.
Es geht am 15. April nach Balingen zum Spiel des HBW Balingen-Weilstetten gegen die TSG Lu-Friesenheim.
Weitere Infos und den Anmeldezettel findet ihr hier.
 
Informationsabend für Eltern PDF Drucken
Mittwoch, den 18. März 2015 um 21:40 Uhr
Eltern, die für Ihre Kinder der 4. Klasse den weiterführenden Schulbesuch eines Gymnasiums in Erwägung ziehen, laden wir herzlich ein zu einem Informationsabend am
 
Mittwoch, 18. März 2015, um 19:30 Uhr
in das Foyer des Kepler-Gymnasiums.
 
Die Anmeldungen der neuen Fünftklässler finden statt am
 
Mittwoch, 25.03.2015 und Donnerstag, 26.03.2015
jeweils von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
 
 
Die Anmeldung muss von einem Erziehungsberechtigten persönlich vorgenommen werden. Bitte bringen Sie, sollte Ihr Kind eine Busfahrkarte benötigen, Ihre IBAN- und BIC-Nummer für das SEPA-Lastschriftverfahren mit.
Falls Sie über einen Internetanschluss verfügen, können Sie bereits vorab die erforderlichen Daten hier eingeben; dies verkürzt die Wartezeit, erübrigt aber nicht das persönliche Erscheinen.
 
Schutzbrillen Sonnenfinsternis PDF Drucken
Dienstag, den 17. März 2015 um 17:43 Uhr
sunglasses2Am Freitag wird gegen 10:30 Uhr eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen sein.
Diese darf aber keinesfalls ohne geeignete Sonnenschutzbrille (eine "normale" Sonnenbrille ist nicht ausreichend!) beobachtet werden, da sonst schwere Augenschäden bis hin zur Erblindung drohen.
Wer eine geeignete Schutzbrille hat, kann diese am Freitag mitbringen, vielleicht haben eure Eltern daheim auch noch Schutzbrillen der letzten Sonnenfinsternis. Ob ihr die Sonnenfinsternis in der 4. Stunde beobachtet oder regulären Unterricht macht, entscheidet aber euer Fachlehrer.
 
"Schule mit Kopf und Hand": Tag der offenen Tür PDF Drucken
Mittwoch, den 11. März 2015 um 15:04 Uhr
„Schule mit Kopf und Hand“
 
heißt das Motto, das unsere
Schülerinnen und Schüler zu unserem
Tag der offenen Tür 2015
gewählt haben.
Lassen Sie sich am Samstag 14. März von 14:30 - 18:30 Uhr  von den
Ideen und der Kreativität unserer Schülerinnen und Schüler überraschen!
 
 
 

14:30 Uhr – 17:00 Uhr

Die Projektgruppen geben in ihren Unterrichtsräumen Einblicke in ihre Arbeit

 

 

17:00 Uhr – 18:30 Uhr

Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm erwartet Sie in unserem Foyer.

 

 

Während der Veranstaltung werden Sie von unseren Eltern im Elterncafé mit Kaffee, Kuchen und Getränken sowie von unserer Jahrgangsstufe 1 mit Fleischkäsebrötchen bewirtet. Ab 17:00 Uhr wird Sekt und Bier verkauft.

Ein aktuelles Tagesprogramm liegt am Veranstaltungstag für Sie aus.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
Vorstellung der Hilfsorganisation „Project Child“ PDF Drucken
Donnerstag, den 12. März 2015 um 23:24 Uhr

 

projektchildAlle zwei Jahre findet am Kepler-Gymnasium in Freudenstadt eine Spendenaktion im Namen der „Aktion Tagwerk“ statt, um wohltätige, gemeinnützige Projekte zu unterstützen. Im letzten Jahr haben bei diesem Event alle Kinder unter 14 Jahren an einen Sponsorenlauf teilgenommen, während die älteren Schüler für einen Tag gearbeitet haben. Die Hälfte der eingenommenen Gelder wurde an die „Aktion Tagwerk“ gespendet. Die andere Hälfte der Gelder ging an die gemeinnützige Kinderhilfsorganisation „Project Child“, die kostenlose Bildungsprojekte für in Armut lebende Kinder und Gemeinden in Indonesien anbietet.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 66