Herzlich willkommen

Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgaben-Betreuung für die Klassen 5 - 7

Hinweise zur Hausaufgaben-Betreuung (HA-Betreuung)
Die Lerninhalte erfordern außerhalb des fachspezifischen Unterrichts eine Wiederholung und Vertiefung. Besonders im 8-jährigen Gymnasium geschieht dies verstärkt in Form von Hausaufgaben und eigenständigem Arbeiten. Um Schülerinnen und Schüler aus der Unterstufe bei diesen Anforderungen zu begleiten und Eltern zeitlich und emotional zu entlasten, bietet das Kepler-Gymnaisium eine HA-Betreuung an. 
 
Ziel der HA-Betreuung
Motivierte Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe ... 
... leiten zum konzentrierten Arbeiten an, 
... unterstützen beim selbstständigen Arbeiten und 
... sind bei der Herangehensweise an Aufgaben behilflich. 
Die HA-Betreuung ist allerdings keine Nachhilfe, bei der die Inhalte aus dem Unterricht individuell wiederholt und intensiv erklärt werden. Für solche Fälle gibt es die Nachhilfebörse. Ansprechpartner ist Frau Spahn  (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
 

HA-Betreuungszeiten

Die Zeit von 13:10 bis 13:55 Uhr bildet einen Rahmen, in welchem Ihr Sohn / Ihre Tochter Zeit findet, in Ruhe und unter Aufsicht die Hausaufgaben zu erledigen. Die betreuenden Schülerinnen und Schüler stehen dabei hilfreich zur Seite. Bei genügend interessierten Teilnehmern wird es dieses Angebot an fünf Tagen in der Woche geben.

Kosten für die HA-Betreuung...

... fallen nicht an; die HA-Betreuung ist kostenfrei!

Anmeldung zur HA-Betreuung

Die „Schnupperwochen“, wie sie die letzten Jahre üblich waren, müssen dieses Jahr aufgrund der Vorgaben „konstanter Gruppen“ leider ausfallen. Bei Interesse an einer AG oder der Hausaufgabenbetreuung bitten wir Sie, Ihr Kind bis zum 21.09.2019 für zunächst ein Halbjahr anzumelden.

Nach der Anmeldung ist die Teilnahme am Angebot und/oder der Hausaufgabenbetreuung verbindlich.

Noch Fragen?

Ansprechpartner für die HA-Betreuung sind Frau Braun (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Frau Neumann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Herr Possinke (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Drucken