Fotosafari der Klasse 7c zum Nationalpark Schwarzwald

01
 
Den Finger am Auslöser, das Auge am Sucher machten sich die Schülerinnen und Schüler der 7c auf die Pirsch, um außergewöhnliche Naturaufnahmen einzufangen. Vorbereitet durch den Profifotografen Ludger Scheuermann (Nationalpark) waren Blende, Belichtungszeit und Tiefenschärfe keine Fremdworte mehr. Die Schülerinnen und Schüler gingen auf Entdeckungsreise im Mikro- und Makrokosmos des Waldes und näherten sich so dem Nationalpark auf außergewöhnliche Weise. Die Veranstaltung „Fotosafari“ ist Teil der Kooperation zwischen Kepler-Gymnasium und Nationalpark Schwarzwald.
 
 
 
 
04
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
03
02