Herzlich willkommen

Kelper Konterfei

„Burn-ON! Wie wir mit Begeisterung führen können!?“ Motivationscoach und Buchautor David Kadel kommt ans Kepler-Gymnasium

b_200_150_16777215_0_0_images_hto_Kadel_Bild.jpeg

Am Montag, den 23. Oktober wird David Kadel für die Lehrerinnen und Lehrer des Kepler-Gymnasium sowie für interessierte Eltern einen Vortrag halten zum Thema „Burn-ON! Wie wir mit Begeisterung führen können!?“. Der Vortrag bildet den Auftakt zum Pädagogischen Tag, der am darauffolgenden Tag für die ganze Schule stattfinden wird und von den Eltern sowie den Schülervertreterinnen und Schülervertretern initiiert wurde. Der Pädagogische Tag steht unter dem Motto „Was macht mich stark und zur besten Version von mir“. „Das passt hervorragend zu unserem Schulmotto gemeinsam Kepler sein“, sagt Schulleiter Hermann Kaupp. „Der Titel spricht mir aus der Seele und ich bin sehr gespannt, was wir lernen dürfen.“ An diesem Tag werden die Schülerinnen und Schüler neben wertvollen Impulsen durch den Vortrag zusätzlich Zeit im Klassenverband haben, um individuell an diesen Themen zu arbeiten. Wir freuen uns sehr über diese Möglichkeit.

Weiterlesen

Drucken

Jazz&More-Collective am Do, 19. Oktober zu Gast bei der Kepler-Big Band

b_200_150_16777215_0_0_images_hto_JazzandMoreCollective_-11.jpeg

Jazz&More-Collective zu Gast bei der Kepler-Big Band Jazz&More – der Name dieses Künstlerkollektivs ist zugleich das Motto eines seit vielen Jahren regelmäßig an der Landesakademie in Ochsenhausen stattfindenden Musikworkshops, bei dem die acht Mitglieder des Ensembles auch das Dozententeam bilden. Die renommierten Musikerinnen und Musiker, darunter vier Jazzprofessoren und vier Landesjazzpreisträger (BW), sind nun – unterstützt durch die Bauder-Stiftung – gemeinsam auf Tournee, um Kindern und Jugendlichen die Freude an zeitgemäß improvisierter Musik näherzubringen. So macht das Collective nun auch am Donnerstag, 19.10.2023 auf Einladung der Kepler-Big Band unter der Leitung von Christof Ruetz schon zum fünften Mal Halt in Freudenstadt.

Weiterlesen

Drucken

Jugendliche helfen Jugendlichen - Sponsoren gesucht!

b_200_150_16777215_0_0_images_hto_11D0AB5F-44A3-49E7-9E66-74392066FD1F.PNG

Die Werkrealschule, die das Schulgebäude mit uns teilt, veranstaltet jedes Schuljahr einen Sponsorenlauf um das Schulgebäude herum. Unterstützt wird dabei die Stiftung EIGENSINN (www.stiftung-eigensinn.de), die sich mit unterschiedlichen Angeboten um Kinder und Jugendliche kümmert, die in schwierigen Verhältnissen leben und aufwachsen. Ihre Lebens- und Zukunftschancen sollen so verbessert werden. Auch an unserer Schule profitieren wir von dieser herausfordernden Arbeit.

Weiterlesen

Drucken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.