Herzlich willkommen

Kelper Konterfei
  • BigBand 2017
  • Luftballonaktion
  • P1060042
  • Interner Studientag
  • Future Diskussion 2019
  • Wasseraktion 2019
  • Slider Schlitten

Frederika Finkbeiner musizierte beim Bundeswettbewerb

b_200_150_16777215_00_images_FrederikaJumu1.jpg

Wir gratulieren Frederika Finkbeiner aus der Klasse 11c herzlich zur sehr erfolgreichen Teilnahme am Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Als eine der jüngsten Teilnehmerinnen in der Altersgruppe der 16- bis 18-jährigen erreichte sie mit 19 von 25 möglichen Punkten ein hervorragendes Ergebnis und das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“. Damit verpasste sie ganz knapp den 3. Preis. In der Solowertung des Bundeswettbewerbs sind die besten Nachwuchsinstrumentalist/innen aus ganz Deutschland zu hören. Viele von ihnen werden ein  Musikstudium anstreben, um später als Berufsmusiker/innen im Orchester spielen zu können. Zu dieser hochrangigen Konkurrenz zu gehören ist eine hohe Auszeichnung und ein großartiger Erfolg!

Nadine Thomann

                                                                                   

NWT Kooperationsprojekt der Klasse 11

NWTDas Fach Naturwissenschaft und Technik am Gymnasium besitzt als Alleinstellungsmerkmal den konsequenten Projektcharakter. Dass diese Projekte nicht zwangsläufig im engen Rahmen der Schule stattfinden müssen, haben am vergangenen Dienstag die Schüler des Kepler-Gymnasiums Freudenstadt gezeigt.

Weiterlesen

Lea Vesel (7a) gewinnt den Regionalentscheid des französischen Vorlesewettbewerbs 2022

b_200_150_16777215_00_images_IMG_20220627_141342765.jpg

Ohne coronabedingte Ausfälle fand er nach drei Jahren Pause am vergangenen Montag, 27.06.2022, endlich wieder statt: der Regionalentscheid des französischen Vorlesewettbewerbs. In diesem Jahr am OHG stellten sich die vier Sieger der Gymnasien aus Freudenstadt, Baiersbronn, Nagold und erstmals auch Altensteig der Herausforderung, jeweils einen geübten und einen unbekannten Text auf Französisch laut, schön betont und natürlich auch richtig vorzutragen: Lea Vesel (Kepler-Gymnasium Freudenstadt) , Daniel Züfle (Richard-von-Weizsäcker-Gymnasium Baiersbronn), Sylvia Lewiski (Otto-Hahn-Gymnasium Nagold) und Emma Neubert (Christophorus-Gymnasium Altensteig). Nachdem die SiebtklässlerInnen alle ihr erstes Lernjahr fast ausschließlich online absolviert hatten, ist es erfrischend zu hören, wie gut sie alle die Aussprache beherrschen. Das fanden auch die zwei muttersprachlichen Schülerinnen Lucie Rempfer (Kepler-Gymnasium Freudenstadt) und Laura Duparay (Otto-Hahn-Gymnasium Nagold), die in der Jury mitwirken durften, deswegen aber nicht minder nervös waren. Einig waren sie sich mit den vier Lehrerinnen in der Jury, dass Lea Vesel vom Kepler-Gymnasium am überzeugendsten war. Den zweiten Platz belegte Sylvia Lewiski, Daniel Züfle und Emma Neubert teilten sich Platz drei. Alle bekamen Urkunden, einen Buchpreis, einen Eiffelturm-Anhänger und etwas Süßes. Merci à toutes et à tous!

Und einen ganz herzlichen Glückwunsch an Lea, die den Sieg ans Kepler-Gymnasium gebracht hat, wo im kommenden Jahr dann der nächste Regionalentscheid stattfinden wird!

Uta Binanzer (OHG Nagold) / Katrin Pallesche (KG Freudenstadt)

                                                                                                                    

Dreitägige Exkursion rund um den Südschwarzwald

20220602 133133Das Wetter war exzellent, als sich das Geographie-Leistungsfach der J1 gemeinsam mit den beiden begleitenden Lehrkräften Fr. Weyhersmüller und Hr. Röller auf den Weg machte, die Region rund um Freiburg, den Südschwarzwald sowie den Bodensee zu erkunden.

Weiterlesen

Mündliches Abi bedingt Homeschooling der Klassen 5-12

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
wie bereits von Herrn Kaupp in der letzten Mail mitgeteilt, werden wegen mündlicher Abiturprüfungen der J2 am 30. Juni und 1. Juli die Klassen 5-12 nicht am Kepler, sondern via Homeschooling beschult werden müssen. Dieses kann - je nach Fach/Fachlehrer - mittels eines Arbeitsauftrages oder Fernunterricht per Videokonferenz erfolgen. Bitte Mails und Schul.cloud beachten.
Herzliche Grüße!

"Lernen mit Rückenwind" diese Woche

Leider müssen diese Woche die Unterstützungskurse für Deutsch, Mathe und Englisch wegen Abitur entfallen.

 

Stadtradeln-Zähler

Hier gibt es den aktuellen Stand der für das Kepler-Gymnasium Radelnden.
Ihr könnt diesen auch jederzeit über das Fahrrad-Symbol links abrufen.
 

Schülerfirma "Spielklar": Spiel "Waldjagd" im Vorverkauf

b_200_150_16777215_00_images_Waldjagd_2.jpg
  • Die Schülerfirma „Spielklar“ vom Kepler-Gymnasium hat ihr eigenes Gesellschaftsspiel entwickelt
  • Vorstellung des Prototypen auf der diesjährigen Bürgermesse

Neun Schüler*innen arbeiteten ein Jahr lang in einer Schülerfirma zusammen. In dieser Zeit gründeten sie „Spielklar“. Nun bringen sie ihr eigenes regionales Gesellschaftsspiel auf den Markt.

Weiterlesen

Der Leistungskurs Biologie verabschiedet sich mit einer traumhaften Fahrt durch die Felder

Foto1Nach zwei Jahren harter Arbeit und bestandener Bio- Abiprüfung verbrachte der Bio Leistungskurs seine letzten gemeinsamen Stunden natürlich in der freien Natur. Möglich wurde dies durch die Einladung der Familie Armbruster auf ihren Biolandhof.

Weiterlesen

Rückenwind "unterwegs" über den Zwei-Täler-Steig

b_200_150_16777215_00_images_IMG_20220615_155749.jpg

Nachdem vor zwei Jahren die spontane Tour in den Sommerferien unter Corona-Bedingungen schon nach zwei Tagen abgebrochen werden musste, kam jüngst von Schülerseite der Wunsch auf, den Zwei-Täler-Steig zu Ende zu laufen. Der damalige Wanderführer Ruben Pallesche musste sich nicht lange bitten lassen; darüber hinaus ließ sich auch das vom Land geförderte Unterstützungsprogramm „Lernen mit Rückenwind“ geradezu idealerweise in dieses Vorhaben einpassen – und zwar aus folgenden Gründen:   

 

  • Back to basics: Schritt für Schritt Herausforderungen meistern, Durchhaltevermögen zeigen, um Ziele erreichen.
  • Innehalten, zurückschauen, das bislang Erreichte wertzuschätzen und als Motivationsschub zu begreifen für neue Herausforderungen, Wege und Ziele.
  • Zeit zu haben, um mit Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen und darin zu bleiben.

Weiterlesen

Stober-Preis 2022 geht an André Bäumler

Den diesjährigen Stober-Preis für besondere Leistungen im Fach Musik erhält in diesem Jahr André Bäumler. Im Rahmen eines Preisträgerkonzerts fand die feierliche Übergabe am 20. Juni in der Kleinen Kirche in Karlsruhe statt. Ursprünglich wurde die Werner-Stober-Stiftung gegründet, um junge, begabte Handwerker, Architekten sowie Künstler zu fördern.

Weiterlesen

Klassenübergreifendes Fußballturnier – ein echter Volltreffer!

b_200_150_16777215_00_images_Fußballturnier_1.png

Nach heißen Pfingstferien ging es mit der Wiederaufnahme des Sportunterrichts nun noch um einiges heißer her. Bereits vor den Ferien hatten die Klassen 11b und 11c von Herrn Neumann und Herrn Hollaus zu einem klassenübergreifenden Fußballturnier aufgerufen. Nachdem ein aufziehendes Unwetter den ersten Spieltag jäh unterbrochen hatte, trugen wir die noch offenen Spiele am heutigen Montag umso engagierter aus, um am Ende die Siegermannschaft zu küren. Doch diesmal waren es nicht wir Lehrer, die den Rahmen hierfür gestalteten. Die Klassen selbst übernahmen die Planung, Organisation und Durchführung des Turniers.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...