Herzlich willkommen

Kelper Konterfei
  • BigBand 2017
  • Luftballonaktion
  • P1060042
  • Interner Studientag
  • Future Diskussion 2019
  • Wasseraktion 2019
  • Slider Schlitten

Ab sofort Rückenwind Mathe!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab dem 30. Juni werden wir auch Unterstützungskurse in Mathematik anbieten können - und zwar zu folgenden Zeiten:  

13:30 Uhr Klassen 5-6 (60 Minuten)

14:30 Uhr Klassen 7-8 (60 Minuten)

Der zugewiesene Raum wird donnerstags vor dem Sekretariat aushängen. 

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Donnerstag, 23. Juni 2022

 

 

Entfall Rückenwind Deutsch und Englisch diese Woche!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

diese Woche müssen die Unterweisungen für Deutsch und Englisch im Rahmen des Förderprogramms "Lernen mit Rückenwind" leider entfallen.

Die Unterstützungskurse für Latein und Französisch finden wie gewohnt statt.

 

STADTRADELN 2022 – und das Kepler mittendrin!

b_200_150_16777215_00_images_Stadtradeln_2022.jpg

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freundinnen und Freunde des Kepler-Gymnasiums,

 

 

zwischen dem 26.06.22 und 16.07.22 läuft im Landkreis Freudenstadt wieder die Kampagne "Stadtradeln, Radeln für ein gutes Klima". Ziel ist es, für sein Team und für seine Kommune möglichst viele Kilometer auf dem Rad zu sammeln –  für mehr Klimaschutz und Lebensqualität in unserer Stadt und in diesem Jahr auch für den Frieden. Auch das Kepler-Gymnasium Freudenstadt beteiligt sich in diesem Jahr an der Aktion. Wir haben ein offenes Team angemeldet und stehen in den Startlöchern. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, entweder für unser offenes Team, oder auch für ein eigenes Klassenteam Kilometer auf dem Rad zu sammeln.  Lasst uns gemeinsam unser Team ganz weit nach vorne radeln.

Weiterlesen

"Manger au Maroc" -  die 10a "genussvoll unterwegs"

b_200_150_16777215_00_images_Manger_au_Maroc.jpg

Manger au Maroc 2

Degustation im Französischunterricht? Naturellement! Dafür hatte sich Fachlehrerin Leyla Altekin etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Mit "Manger au Maroc" sollten ihre Zehntklässler "live und in Farbe" Marokko erleben. Damit fügte sich diese Einheit geradezu ideal in den Bildungsplan ein, der für die zehnten Klassen die Behandlung der "Francophonie" - die franzsösischsprachige "Welt" außerhalb des Hexagone - vorsieht. Und mit Lukullus und amuse-gueles im Gepäck ließ sich dieses Vorhaben noch viel leichter umsetzen - so sah es auch die 10a. Im Rahmen dieser interkulturellen Begegnung erstellten die Zehntklässler in liebevoller Arbeit zahlreiche Plakate und Stände für den „Souk von Marrakech“, um hernach mit allen Sinnen - nicht nur lukullisch, sondern auch sprachlich-kulturell - in dessen orientale Welt einzutauchen. 

STUDIENFAHRT NACH WEIMAR UND BERLIN (25. bis 30. Juni 2022)

b_200_150_16777215_00_images_Homepage_202122_Berlinfahrt_Gruppenbild_Bundestag.jpg
Fast 90 vorfreudige SchülerInnen und sechs motivierte LehrerInnen machten sich über das lange Wochenende auf zur Studienfahrt nach Weimar und Berlin. Nachdem uns allen in Weimar ein Einblick in die literarische Geschichte Deutschlands um Goethe, Schiller, Herder und Co. geboten wurde, wartete am Donnerstagvormittag die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus in der Gedenkstätte Buchenwald.

Weiterlesen

Nacht der Big Bands in Gaggenau: Kepler-Big Band nach über zweieinhalb Jahren wieder auf der Bühne

JPG 0968Nach der zweieinhalbjjährigen Corona-Zwangspause fand am 1.Juni 2022 mit der „Nacht der Big Bands“ in Gaggenau endlich wieder ein Konzert für unsere Big Band statt. Für knapp die Hälfte unserer neu aufgestellten Big Band war die Einladung des Goethe-Gymnasiums aus Gaggenau auch der erste Auftritt vor Publikum.

Weiterlesen

Chicken Run

chick g248590287 19202In der Biologie brüten seit dieser Woche nicht nur Schülerköpfe, sondern auch befruchtete Eier verschiedener Hühnerarten. Aller Voraussicht nach werden diese am Montag schlüpfen und dann die nächste Zeit in der Sammlung aufwachsen. Wer miterleben will, wie die neuen Mitbewohner das Tageslicht erblicken und die Welt erkunden, kann dies über einen eigens eingerichtete Livestream mitverfolgen.

Exkursion Physik LK 12.05.2022

Bild3Endlich, nach zwei Jahren Corona-Pause, war es dem Physik-Leistungskurs aus der Jahrgangstufe 1 des Kepler-Gymnasiums unter der Leitung von Herrn Ortmann möglich, wieder eine Exkursion zu unternehmen. Gegen 8.30 Uhr kamen wir auf dem Firmengelände der Firma Eldec in Dornstetten an, wo wir von Frau Brett aus dem Personalbereich, Herrn Peukert aus der Entwicklungsabteilung und dem Ausbildungsleiter Herrn Iffland empfangen wurden.

Weiterlesen

BOGY-Praktikum erfolgreich absolviert und Ankündigung einer BOGY-Börse

In der ersten Maiwoche durften die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10b, 11a, 11b und 11c eine Woche lang Einblicke in den Arbeitsalltag zahlreicher Berufsfelder bekommen. Das BOGY-Praktikum wird im Fach WBS (Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung) vor- und nachbereitet, indem die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld ihre Erwartungen an die Berufsorientierung formulieren und im Anschluss ihre Erfahrungen mit gezielten Fragestellungen reflektieren. Neu im Schulcurriculum ist die BOGY-Börse, die in diesem Schuljahr unter Anleitung von Frau Easterbrook und Frau Steinbach geplant und durchgeführt wird. Ziel dieser Veranstaltung ist ein Austausch der diesjährigen BOGY-Schülerinnen und Schüler mit dem nächsten BOGY-Jahrgang. Das Kepler-Gymnasium bedankt sich an dieser Stelle auch noch einmal sehr herzlich bei allen Unternehmen und Einrichtungen für die Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler. Durch ihr Engagement ermöglichen sie einmalige Erfahrungen und unterstützen aktiv den Prozess der Berufs- und Studienorientierung.

Jennifer Easterbrook, Beauftragte für Berufs- und Studienorientierung

DR. TIMM KERN IM FRAGENHAGEL DER J1-WIRTSCHAFTSKURSE

b_200_150_16777215_00_images_Bild_1_Fragestunde_Kepler_Gymnasium_TK.jpg
  • Landtagsabgeordneter Dr. Timm Kern (FDP) zu Besuch in den Wirtschaftskursen der Klasse 12 am Kepler-Gymnasium Freudenstadt
  • Die rund 30 Schülerinnen und Schüler stellten dem Abgeordneten 90 Minuten lang Fragen über seinen persönlichen Werdegang, aber auch über unterschiedliche politische Themen und den Wert von Demokratie
  • Dr. Timm Kern über den Austausch: „Als Lehrer freue ich mich immer sehr, Termine an Schulen wahrzunehmen. Mein Ziel ist es, durch den direkten Kontakt zu den jungen Menschen das Interesse für Politik und Partizipation zu stärken und Berührungsängste zu Politikern abzubauen.“

Von A wie Abgeordnetenalltag bis Z wie Zweck einer Frauenquote im Parlament – die Fragen der Schülerinnen und Schüler des Kepler-Gymnasiums Freudenstadt waren so zahlreich und vielfältig wie das Alphabet selbst.

Weiterlesen

Endlich raus und hoch hinaus!

Klettern2022Wagnis und Selbstüberwindung, Vertrauen und Gemeinschaft, Sicherheit und Konzentration - diese Liste ließe sich wohl beliebig ergänzen, wollte man die positiven Seiten des Kletterns zusammenstellen. Doch was unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kletter-AG vor allem erleben, ist die Freude an der Gemeinschaft, die für den Einzelnen Verantwortung übernimmt, und die Klettererfolge, die sich in dieser Gruppe jedes Mal aufs Neue einstellen. Wir klettern und wachsen immer wieder über uns hinaus.

Weiterlesen

Frederika Finkbeiner im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert

b_200_150_16777215_00_images_Frederica_Cello.jpeg

Frederika Finkbeiner aus der Klasse 11c hat beim Landeswettbewerb in Pforzheim in der Kategorie „Violoncello solo“ einen ersten Preis mit 23 Punkten erspielt und sich damit für den Bundeswettbewerb in Oldenburg qualifiziert. Im Regionalwettbewerb hatte sie zuvor mit 25 Punkten sogar die Höchstpunktzahl erreicht.

Schon im letzten Jahr hatte sie im Ensemble sehr erfolgreich am Bundeswettbewerb teilgenommen und einen zweiten Preis erhalten. Für den diesjährigen Bundeswettbewerb, der Anfang Juni stattfinden wird, wünschen ihr Schulleiter Hermann Kaupp, die Musikfachschaft und die Schulgemeinschaft viel Erfolg und gratulieren von Herzen zu dieser großartigen Leistung! 

Nadine Thomann für die Musikfachschaft                           

                

                                                                       

Weitere Beiträge ...